M E D I T A T I O N S - A B E N D E  N A CH  D E M        D A L M A N U T A - P R I N Z I P

            Mit Janina & Tinuviel in Hamburg und Winsen            und Anja in Oldenburg

VOM KOPF INS HERZ

 

Meditation nach dem Dalmanuta-Prinzip ist die Hinwendung zu uns selbst, zu unseren Gedanken und Gefühlen, zu unserem Leben. Die Übungen sollen uns nicht von unseren Emotionen ablenken oder wegführen, sondern uns mit unseren Gefühlen (wieder) in Kontakt bringen. Wir verschließen uns nicht, sondern öffnen uns. Wir gehen nicht auf Distanz, sondern wenden uns all dem zu, was in uns und um uns ist.

 

Step by step machen wir uns auf den Weg zu uns selbst und - tada, Überraschung! - hier begegnen wir den drei großen Themen unseres Lebens: Liebe, Vergebung, Verantwortung. Kennen wir schon aus dem Yoga. Und ehrlich gesagt: In allen spirituellen Traditionen und Richtungen geht es fast immer um diese drei. Was uns zu der These verleitet hat: Da muss was dran sein an diesem Trio Infernale. 

 

Als Yoginis und Kämpferinnen des Lichts nehmen wir all unseren Mut zusammen und luschern mal durch Tore in unserem Inneren: Das erste Tor ist das Tor zum Himmel – Selbstliebe und Selbstvertrauen. Das zweite Tor ist das Tor zum Herzen – Vergebung, und Heilung. Das dritte Tor ist das Tor zur Welt – Verantwortung und Meisterschaft.

 

Was danach kommt? Finde es raus! Du bist deine eigene Kämpferin des Lichts - aber: WE ARE ALL WALKING EACHOTHER HOME.

 

Unsere Meditationsabende finden in regelmäßigen Abständen im Yogazentrum Nanak Niwas // Hamburg statt.

Der Kostenbeitrag beträgt für den Abend 9 EUR. 

 

TERMINE FÜR 2020: in Abstimmung. Meld dich gerne für unseren Newsletter an, dann wirst du rechtzeitig informiert. 

 

Bitte melde Dich für den Abend in HAMBURG bei Janina an. 
Wir freuen uns auf Dich!

Mail: janina@yogisisters.de
Mobil: 0176-81155754

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yogisisters